Headline
Header Header Header Header Header Header Header Header

Büdchen geschlossen

Hallo Borussen,

als Konsequenz aus den Vorfällen rund um das Heimspiel gegen Leipzig hat die BVB-Vereinsführung das Büdchen vorerst auf unbestimmte Zeit geschlossen. Es wird daher bis auf weiteres keinen Verkauf mehr im (!) Westfalenstadion geben.

Stattdessen werden wir ab sofort vor den Spielen im Dortmunder Fanprojekt das Büdchen aufbauen, um euch weiterhin mit Lesestoff, Aufklebern und sonstigen Klamotten zu versorgen.

Nicht von der Maßnahme betroffen ist der SÜDTRIBÜNE DORTMUND Info-Stand. Dennoch wird auch dieser ab sofort im Fanprojekt und nicht mehr unter der Südtribüne aufgebaut. Anmeldungen abgeben und Infos einholen könnt ihr euch also im Fanprojekt.

Wir werden euch regelmäßig über die „Öffnungszeiten“ vor dem Spiel informieren.

Wir starten heute, Freitag, zum Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.

Das Fanprojekt, Büdchen und SD-Infostand haben in der Zeit von 17.00 – 19.15 Uhr geöffnet.

Kommt also rum, zum Dortmunder Fanprojekt, in der Dudenstr. 5!


CHOREO-SPENDENSAMMLUNG

Gelungene Choreografien wie die vergangene Woche gegen Benfica können nur durch regelmäßige Einnahmen realisiert werden. Mit dem Mitgliedsbeitrag durch die SÜDTRIBÜNE DORTMUND Saisonkarte wird die Grundlage für große Aktionen gelegt. Jeder Euro fließt auf die Tribüne zurück.

Um für die nächsten Choreos gut aufgestellt zu sein, werden wir am Freitag beim Heimspiel gegen Ingolstadt zusätzlich Spenden sammeln. Unsere Sammel-Teams findet ihr unter der Ost-, West und vereinzelt unter der Südtribüne. Als Dankeschön, bekommt ihr gegen eine freiwillige Choreo-Spende ein DIN A3 Poster von der Benfica-Choreo.


BORUSSIA DORTMUND INTERNATIONAL – Benfica Lissabon CHOREO


Büdchen Aktuell

Beim Spiel gegen Leipzig wird
die neue Erlebnis Fussball am Büdchen erhältlich sein!


Heimspiel gegen Leipzig

„Am kommenden Samstag steht das erste Heimspiel der Rückrunde an. Nach 2014 kommt Red Bull Leipzig erneut nach Dortmund, und zwar nicht als Drittligist in die Rote Erde, sondern diesmal in der Bundesliga ins Westfalenstadion. Während die Ultragruppen und Fanclubs der SÜDTRIBÜNE DORTMUND im Hinspiel nicht nach Leipzig gefahren sind und stattdessen bei den Amateuren für den Volkssport Fußball und gegen Red Bull demonstriert haben, ist die Ausgangslage nun natürlich eine andere. Es ist unser Heimspiel, also müssen wir an diesem Tag in aller Deutlichkeit zeigen, dass wir das Konstrukt „RasenBallsport“ und die Art von Fußball, die RB verkörpert, voll und ganz ablehnen!“

Weiterlesen…


VORSPIEL

Vorspiel
Vorspiel 145
Ingolstadt

Hier gehts zum Download!

SPIELTAGSBILDER

Bilder
United we stand - divided we fall